Westnofa Sessel - Bis zu 70% billiger bei Whoppah

listing:listing-usp-card-1
Kaufe Secondhand: Spare bei deinen Einkäufen und schütze die Erde
Stelle jetzt eine Suchanfrage ein und wir halten dich auf dem Laufenden 🔎

Westnofa Sessel

Westnofa Sessel

Westnofa ist ein norwegisches Möbelunternehmen, das für seine hochwertigen Designermöbel, darunter auch Sessel, bekannt ist. Das 1957 von dem Möbeldesigner Ingmar Relling gegründete Unternehmen hat sich einen Namen für die Herstellung innovativer und komfortabler Sessel gemacht. Die Sessel von Westnofa zeichnen sich durch ihr modernes und zeitloses Design aus, oft mit klaren Linien und unter Berücksichtigung der Ergonomie. Sie verbinden Ästhetik mit Funktionalität und sind daher bei Liebhabern von Designermöbeln beliebt.

Westnofa Siesta Sessel

Einer der bekanntesten Sessel von Westnofa ist der Sessel "Siesta", der 1970 von Ingmar Relling entworfen wurde. Der Sessel besticht durch seine organischen Formen und die Lederpolsterung. Der Siesta-Sessel ist für seinen hohen Sitzkomfort und seine benutzerfreundliche Funktionalität, wie die verstellbare Rückenlehne, bekannt geworden. Das Gestell des Sessels besteht aus Buchenholz, an dem wie eine Hängematte die Lederkissen befestigt sind. Die "Hängematte" ist aus Segeltuch gefertigt.

Abmessungen des Westnofa Siesta Sessels

Höhe des Sessels: 100 cm Tiefe des gesamten Sessels: 85 cm Breite: 63 cm Sitzhöhe: 46 cm Sitztiefe: 40 cm

Die Sessel von Westnofa sind bei Designliebhabern und Sammlern wegen ihrer Handwerkskunst, ihres Komforts und ihrer zeitlosen Ästhetik sehr beliebt. Sie werden oft als ikonische Möbelstücke betrachtet, die ein Statement in einem Interieur setzen können.