Image 1 of Marcel Wanders Cappellini Geknoteter Stuhl
101430
-8%

Marcel Wanders Cappellini Geknoteter Stuhl

Privater Verkäufer:Leonie Janssen
3.250 €,-3.000 €,--8%Angeboten ab 2.275 €,-

Background image whoppah
Nicht wie beworben, Geld zurückAlle Artikel sind sorgfältig ausgewählt und 100% authentischSorgenfreie Lieferung oder AbholungKaufe nur bei vertrauenswürdigen Verkäufern
Leonie Janssen
Gorssel, Niederlande
Beschreibung des Produkts
Hersteller Cappellini Designer Marcel Wanders Farben Sand/Karbon Material Carbon, Aramidfasercord, Harz Tiefe/Länge 64 cm. Breite 53cm. Höhe 73 cm. Regulärer Verkaufspreis 3700-3800 € Der Knotted Stuhl von Marcel Wanders ist einer der bekanntesten Designstühle, die von einem Niederländer entworfen wurden. Es bedeutete den großen Durchbruch von Marcel Wanders. Der Knotted Chair ist aus geknotetem Seil gefertigt. Der Stuhl wurde dann verkehrt herum in ein beschichtetes Bad gehängt. Dadurch behält der Stuhl seine Form. 1997 gewann er damit den Rotterdamer Designpreis. Marcel Wanders entwickelte den Stuhl 1996 während des Dry Tech Projekts von Droog Design. Der Knotenstuhl sieht auf Fotos aus wie ein ziemlich großer Sessel, in Wirklichkeit ist er nur ein sehr kleiner Stuhl und eher ein Kunstobjekt als ein Gebrauchsgegenstand. Marcel Wanders „makramee“ seinen Knotted Chair aus einer Kordel, die aus ultrastarkem Aramid und ultraleichter Kohlefaser besteht. Der Knopf erhielt eine unsichtbare Konstruktion, indem er in Epoxy (Kunstharz) getaucht und ausgehärtet wurde. Rückenlehne und Sitzfläche erhalten bei Wanders ihre Form, indem der Sessel zum Trocknen aufgehängt wird. Der daraus resultierende stabile Sessel wiegt nur 1,4 Kilo und kann mit einem kleinen Finger angehoben werden. Die Form bezieht sich auf die Designtechnik des spanischen Architekten Antoni Gaudí, der Anfang des 20. Jahrhunderts mit aufgehängten Kettenmodellen arbeitete. Der „Knotted Chair“ ist im Rahmen des Dry Tech-Projekts entstanden, das die Designplattform Droog Design in Zusammenarbeit mit der TU Delft aufgebaut hat. Der Stuhl wurde bald zu einer Ikone der Droog Kollektion und des Dutch Design. Seit Mitte der 1990er Jahre haben niederländische Designer unter dem Namen Dutch Design international für Furore gesorgt mit Entwürfen, bei denen das Konzept, ungewöhnliche Kombinationen von Materialien und Techniken sowie unerwartete Funktionalitäten im Mittelpunkt stehen. Ich verkaufe es, weil ich umgezogen bin und in ein kleineres Haus gezogen bin, ich habe kein Pkek mehr dafür. Es wurde nie benutzt und war immer in der Box mit Echtheitszertifikat.

Spezifikationen
ZustandAusgezeichnetFarbenTaupe, Grün, GrauMaterialAndere, Fiberglas, Stoff, KunststoffAnzahl der Artikel1MarkeCappelliniErster EigentümerJaHöhe73 cmBreite53 cmTiefe64 cmSitzhöhe31 cm


Verkäuferinformationen

Leonie Janssen
Gorssel, NiederlandeWhoppah seit 4 July 2021
Aktive Anzeigen
Dieser Verkäufer hat 1 aktive Anzeigen.Schau dir alle Artikel dieses Verkäufers an