Gartentische kaufen - Designer-Gartentisch

Moderner GartentischModerner Gartentisch
Moderner GartentischBieten ab 59,50 €
Funktioneller Lloyd-TischFunktioneller Lloyd-Tisch
Funktioneller Lloyd-TischBieten ab 500 €
Fermob Bebop CouchtischFermob Bebop Couchtisch
Fermob Bebop CouchtischJetzt kaufen 285 €
Gartentisch aus Teak & GartenGartentisch aus Teak & Garten
Gartentisch aus Teak & GartenJetzt kaufen 299,95 € -14%
im Preis gesenkt
Picknicktisch designenPicknicktisch designen
Picknicktisch designenJetzt kaufen 1.800 €
Manutti Gartentisch GeflechtManutti Gartentisch Geflecht
Manutti Gartentisch GeflechtJetzt kaufen 800 € -20%
im Preis gesenkt
Vintage Esstisch aus BambusVintage Esstisch aus Bambus
Vintage Esstisch aus BambusBieten ab 626,50 €
Jan Kurtz EsstischJan Kurtz Esstisch
Jan Kurtz EsstischBieten ab 400 €
im Preis gesenkt
Industrieller CouchtischIndustrieller CouchtischVerkauft
Industrieller CouchtischVerkauft für 150 €
im Preis gesenkt
Heu-Terrazzo-TafelHeu-Terrazzo-TafelVerkauft
Heu-Terrazzo-TafelVerkauft für 280 €
Herlag GartentischHerlag GartentischVerkauft
Herlag GartentischVerkauft für 595 €

Gartentische kaufen

Gartentische

Gartentische

Gartentische können für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sie können zum Essen mit Freunden und Familie, als Arbeitsfläche zum Lesen und Schreiben oder sogar als Couchtisch im Freien verwendet werden. Die Größe des Tisches hängt davon ab, wie er genutzt wird. Wird der Tisch zum Beispiel als Esstisch verwendet, sollte er so groß sein, dass jeder am Tisch bequem sitzen kann, ohne sich eingeengt zu fühlen. Wenn der Gartentisch eher als Couchtisch genutzt wird, sollte er genügend Fläche für Getränke und Speisen haben und trotzdem klein genug sein, damit man nicht darüber stolpert, wenn man vorbeigeht.

Kauf eines Gartentisches

Ein Gartentisch ist eine gute Möglichkeit, den Garten bequem gemeinsam zu genießen. Mit dem richtigen Gartentisch können Sie einen Raum schaffen, der sowohl schön als auch funktional ist. Das Wichtigste beim Kauf eines Gartentisches ist seine Größe. Sie müssen sicherstellen, dass es perfekt in den Raum passt, in dem Sie es aufstellen wollen. Keine Sorge, auch für kleine Räume gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten! Als nächstes sollten Sie sich überlegen, aus welchem Material Ihr Gartentisch bestehen soll. Sie können aus allen möglichen Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall und sogar Bambus wählen.

Designer-Gartentisch

Designer sind immer auf der Suche nach neuen und innovativen Möglichkeiten, um einen Gartentisch hervorzuheben. Einige der populärsten Designs der letzten Jahre verwenden geometrische Formen, wie z. B. Hexagone. Ein Designer-Gartentisch ist nicht nur eine ästhetische Wahl, sondern hat auch eine Reihe von praktischen Vorteilen. Mit seiner einzigartigen Form und seinem Stil kann ein Designer-Gartentisch geschaffen werden, der viel stabiler ist als ein normaler quadratischer oder rechteckiger Tisch, so dass er besser für den Außenbereich geeignet ist oder besser in Ihr Interieur passt.

Vintage-Gartentische

Ein Gartentisch im Vintage-Stil ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Außenbereich ein wenig Charakter zu verleihen. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Anlässen und können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Materialien, aus denen alte Gartentische hergestellt werden. Holz oder Metall ist eine Möglichkeit, wobei Metall rostet, wenn es nicht richtig gepflegt wird. Kunststoff ist ein weiteres Material, das den Vorteil hat, dass es leicht und einfach zu pflegen ist. Lassen Sie Ihr Interieur in Ihren Garten einfließen, indem Sie Ihren Gartentischen einen industriellen Look verleihen. Robuste Materialien, dunkle Akzente und Vintage-Accessoires machen Ihren Gartentisch und die Umgebung zu einem Ort der Entspannung und des Genusses.

Gartentische aus Holz

Gartentische aus Holz sind der beliebteste Tisch-Typ für den Außenbereich. Sie sind langlebig, leicht zu reinigen und einfach zu pflegen. Ein guter Gartentisch aus Holz sollte aus hochwertigem Holz bestehen, das stark genug ist, um den Elementen zu widerstehen. Die Möbel sollten außerdem so behandelt werden, dass sie wasser- und flecken beständig sind, damit sie viele Jahre lang halten. Der Gartentisch aus Holz sorgt für ein lebendiges Aussehen und ist eine langlebige Option. Achten Sie darauf, woher das Holz stammt. Ein FSC-Siegel gibt Ihnen die Garantie, dass Sie ein nachhaltiges Möbelstück gekauft haben.

Wie viel kostet ein Gartentisch im Durchschnitt?

Die Kosten für einen Gartentisch hängen von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. Größe, Form und Material. Die Größe des Tisches kann von 120 cm bis 280 cm variieren. Der Preis wird entsprechend variieren. Quadratische Tische sind oft billiger als rechteckige Tische. Ein Gartentisch variiert im Preis von gut 100 Euro bis zu mehreren hundert Euro. Wenn Sie weniger Geld zur Verfügung haben, können Sie auch einen gebrauchten Gartentisch kaufen, den es in vielen Formen und Größen gibt, wobei die Qualität immer noch unterschiedlich sein kann.

Welches Holz soll für einen Gartentisch verwendet werden?

Holz wird seit Jahrhunderten zur Herstellung von Möbeln verwendet. Es gibt viele Arten von Holz, die für die Herstellung eines Tisches verwendet werden können. Jede Holzart hat ihre eigenen, einzigartigen Eigenschaften, daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Kauf wissen, wonach Sie suchen. Holz kann in Hartholz und Weichholz unterteilt werden. Die folgenden Arten werden am häufigsten verwendet;

Teakholz Gartentisch

Die meistverwendete und beliebteste Holzart. Ursprünglich eine tropische Holzart und auch eine der härtesten Sorten. Dank seiner Beliebtheit ist es zu einem knappen Gut geworden, was bedeutet, dass der Preis immer weiter steigt.

Akazienholz Gartentisch

Eine Alternative zu Teakholz ist Akazienholz. Dies ist die dauerhafteste der Holzarten. Sie leuchtet rot und hat ein schönes Flammenmuster. Die Bäume sind im Allgemeinen in der Breite größer als in der Länge. Das Holz arbeitet kaum, kann aber Risse oder Flecken aufweisen, was dem Holz Charakter verleiht.

Eiche Gartentisch

Ein Holz, das häufig für Gartenmöbel verwendet wird. Die europäische Eiche ist die am häufigsten verwendete Baumart. Es ist robust, langlebig und leicht zu verarbeiten, muss aber zweimal im Jahr gebeizt oder geölt werden.

Meranti-Holz Gartentisch

Eine Holzart, deren Farben von weiß über hellbraun bis gelb, rot oder rotbraun reichen. Rote Sorten sind im Allgemeinen haltbarer, neigen weniger zu Rissen aufgrund von Trockenheit oder Feuchtigkeit und sind leichter zu verarbeiten. Es ist eine billigere Sorte als Teakholz.

Whitewood Gartentisch

Fichtenholz stammt von der norwegischen Fichte und ist das am häufigsten verwendete Nadelholz. Es hat eine weiß-gelbe Farbe und eine weiche Maserung, die in der Sonne nachdunkelt. Es ist leicht zu verarbeiten, muss aber vor der Verwendung gut gepflegt werden.

Gerüstholz Gartentisch

Gerüstholz ist eine weitere häufig verwendete Holzart und ist eine robuste Kiefernholz Variante. Es handelt sich um eine wiederverwendete Variante aus der Bauindustrie, wo es als Gerüstholz verwendet wurde. Im Gegensatz zu Harthölzern wird Gerüstholz oft in unterschiedlich dicken Bohlen verwendet und hat aufgrund der vielen Haarrisse kein perfektes Aussehen, was einer Gartengarnitur aus diesem Holz durch sein robustes und einzigartiges Erscheinungsbild viel Charakter verleihen kann.

Kieferholz Gartentisch

Kiefernholz stammt von der Waldkiefer. Es hat ein klares und erkennbares Blumenmuster und eine gelbliche Farbe. Das Holz muss behandelt oder imprägniert werden, damit es 10 bis 15 Jahre halten kann. Das Holz enthält mehr Äste und ist dunkler als zum Beispiel Kiefer.

Wie hoch ist der Gartentisch?

Die Höhe eines Gartentisches variiert je nach Verwendungszweck. Ein Esstisch sollte zum Beispiel höher sein, damit man bequem sitzen und essen kann. Die ideale Höhe eines Gartentisches beträgt etwa 76 cm.