Herman Brood - Die Meisten
532
Herman Brood - Die Meisten
Bieten ab 793,60 €Jetzt kaufen 992 €

In gutem Zustand mit leichten Gebrauchsspuren, entsprechend dem Alter des Artikels

Bildgröße 66 x 66 Rahmengröße 89 x 91 Liste Ja Technik Siebdruck Kunstart Kategorie B 575 bis 1025 Stil figurativ Inventar A Listentyp 85 SZI Orientierungsquadrat Konfektionsgröße M Hermanus Brood wurde am 5. November 1946 in Zwolle geboren und begann seine Musikkarriere im Alter von 17 Jahren nach einem abgebrochenen Studium an der Kunstakademie Arnheim. Als Keyboarder der Arnheimer Band The Moans tourte Brood ausgiebig durch deutsche Nachtclubs, wo der Grundstein für seinen exzessiven Alkohol- und Drogenkonsum gelegt wurde. Ende der sechziger Jahre war Brood Teil der legendären Drenther Bluesband Cuby + Blizzards. Ende der siebziger Jahre startete Brood eine äußerst erfolgreiche Solokarriere. Broods manischer Lebensstil führte zu den Alben Street und Shpritsz, die inzwischen zu Nederpop-Klassikern geworden sind. Ein Versuch, in Amerika erfolgreich zu sein, scheiterte kläglich und läutete den Niedergang von Broods musikalischen Errungenschaften ein. In den achtziger und neunziger Jahren manifestierte sich Brood vor allem als bildender Künstler. Seine Zeichnungen, Serigraphien und Action Paintings waren bei einem breiten Publikum sehr gefragt. Brood trug gerne dazu bei, sein Image als unverbesserlicher „Sohn aller Mütter“ aufzubauen, und zögerte nicht, sein Privatleben durch die Boulevardpresse und Fernsehauftritte öffentlich zu machen. Broods anhaltend hoher Alkohol- und Drogenkonsum machte seinen körperlichen Zustand so besorgniserregend, dass um sein Leben gefürchtet wurde. In seinem letzten Lebensjahr erschien der zweite Teil von Broods Biographie seines Freundes Bart Chabot mit dem bedeutungsvollen Titel Broodje Halfom. Brood selbst überraschte seine Zuhörer mit einem exzellenten letzten Album Ciao Monkey, auf dem er bereits auf sein Lebensende anspielt. Am 11. Juli 2001 entschied Brood, dass sein Körper „erschöpft“ und seine Lebensfreude verschwunden war. Er beendete sein Leben mit einem Sprung vom Dach des Amsterdamer Hilton Hotels. Eine Rock 'n' Roll-Legende ist nicht mehr bei uns, aber er hinterlässt seine Spuren in Form eines abwechslungsreichen und umfangreichen Werks und einer reich dokumentierten Lebensgeschichte.

BetreffPorträt
FarbenRosa, Rot, Schwarz, Blau, Gelb, Weiß
MaterialPapier
StilModern
OrientierungQuadrat
Höhe91 cm
Breite89 cm
ZustandGut

Der Verkäufer dieses Artikels

Verifizierter VerkäuferStandort: Amsterdam

Lieferung & VersandWhoppah Kurierdienst: Ab € 39
Unser eigener Whoppah-Kurierdienst bietet eine freundliche und sorgenfreie Erfahrung. Die Whoppah-Kuriere sind erfahrene Möbeltransporteure und behandeln alle Artikel mit äußerster Sorgfalt. Du kannst den Kurierdienst an der Kasse auswählen.
Abholung: KOSTENLOS
Dieser Artikel kann am Standort des Verkäufers in Amsterdam, Niederlande abgeholt werden.

Käuferschutz
Kaufe in aller Ruhe ein. Nicht zufrieden mit dem Kauf oder ist das Produkt anders als angekündigt? Wir schützen dich mit dem Whoppah-Käuferschutz. Du kannst dies in der Kaufabwicklung auswählen.